Hot Stories

DAS haben die Kardashians mit dem Bankrott von Johnny Depp zu tun

Von Martyna am Freitag, 21. Juli 2017 um 10:12 Uhr

Johnny Depp steckt mitten in finanziellen Schwierigkeiten und angeblich soll er sogar etwas von den Kardashians gekauft haben.   

Wir hätten niemals gedacht, dass Johnny Depp auf irgendeine Weise etwas mit den Kardashians zu tun hat, doch es kommen, wegen der Ermittlungen zu seiner finanzielle Situation, immer mehr Details über die sehr großzügigen Ausgaben des Schauspielers ans Licht. Haltet euch fest: Der Vater von Lily Rose kaufte seiner Tochter ein Teil von den Kardashians! Ja, das Chanel-Testimonial durfte sich tatsächlich über ein Sofa für 7000 Dollar freuen, das sie in der Serie der Familie, "Keeping up with the Kardashians" gesehen hatte. Wow!

Johnny Depp kaufte ein Sofa von den Kardashians

Bei dieser Neuigkeit kommen uns gleich mehrere Fragen in den Sinn: Ist Lily Rose wahrhaftig ein Fan der Reality-Show? Und wie ist der Kontakt für diesen Deal zustande gekommen? Handelt es sich hierbei um das typische "meine Leute rufen deine Leute an"-Szenario oder hat Johnny Depp tatsächlich Kim Ks Handynummer und hat ihr per WhatsApp unmissverständlich klar gemacht, dass seine kleine Rose das Sofa der wohl berühmtesten Familie der Welt an sich nehmen wird? Wo stellt man so ein Einzelstück hin? In das erstes Apartment, das der 18 jährige Sprössling von Vanessa Paradis sicher bald beziehen wird? Oder kommt es doch in die Lagerung, damit der Kardashian-Geruch und mögliche Reste von Leomuster-Pants, Leggings und Lipkits konserviert werden können und sich die Sitzgelegenheit gewinnbringend an den nächsten Fan gegeben werden kann? Wir sind gespannt auf den Plan des Models.…

Ach, bei all den Kardashian-Depp-Gedanken (sorry, wir mussten es tun) wollen wir euch die neuen Details zu Johnnys finanzieller Situation natürlich trotzdem nicht vorenthalten. Wie sein Ex-Management nun verlauten ließ, soll der Schauspieler monatlich bis zu 2 Millionen Dollar ausgeben, darunter 30.000 alleine für Wein. Das wiederum können wir schon wieder nachvollziehen. Der "The Lone Ranger"-Darsteller weiß eben, für welche Dinge es sich lohnt Geld auszugeben: Traubensaft und eine Couch von Kim und Kanye! 😏

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!