Hot Stories

Das hält Gigi Hadid von „Making a murderer“

Von Leonie am Montag, 18. Januar 2016 um 10:40 Uhr
Wer sagt, dass Supermodels nicht stundenlang vor ihrem Netflix-Account sitzen, um Serienmarathons einzulegen? Gigi hielt uns gestern sogar per live Tweets auf dem Laufenden...

Nachdem wir uns bereits vergangene Woche als riesen Fans der Netflix-Serie „Making a Murderer" geoutet haben, ist jetzt auch Gigi Hadid (20) auf unserer Seite. Die hat am vergangenen Abend das zehnteilige Doku-Drama geschaut und parallel ihrem Ärger auf Twitter Luft gemacht...

Krass! Ganze 15 Tweets veröffentlichte das Model gestern unter dem Hashtag #MaM auf ihrem Twitter Account. Wenn Sie die Serie noch nicht gesehen haben, sollten Sie jetzt nicht auf Gigis Twitter-Account vorbei schauen, sondern einen Serienmarathon fürs Wochenende einplanen!

Ob schuldig oder unschuldig wird aus Gigis Tweets nicht deutlich - eins steht jedoch fest, der Fall um Steven Avery scheint sie ganz schön mitzunehmen. Ob Gigi jetzt eine Karriere als Superdetektiv anstrebt, um den Fall selbst zu lösen?

 

Themen
Making a Murderer,