Hot Stories

Das ist Madonnas neuer Toyboy

Von Arzu am Mittwoch, 8. Januar 2014 um 13:35 Uhr

Kurz nach der Trennung von Brahim Zaibat hat sich die Queen of Pop einen neuen jungen Lover geangelt...

Nachdem sich Madonna vor weniger als einem Monat von ihrem Freund Brahim Zaibat trennte, hofften viele darauf, dass sich die Sängerin nun einen reiferen Partner suchen würde. Doch Madonna hat scheinbar keine Lust auf Männer in ihrer Altersklasse. Passend zu ihrem Beuteschema angelte sie sich nun einen weiteren jungen Tänzer, den 26-jährigen Holländer Timor Steffens.

Die beiden zeigten sich das erste Mal zusammen auf der privaten Silvesterfeier des Designers Rudolph Valentino in Gstaad in der Schweiz. Dort musste die Queen of Pop einige überraschte und verwirrte Blicke erdulden. Fotografiert wurden sie auch gleich von Giancarlo Giammetti, Ehrenpräsident des Valentino Fashion House. Dieser instagrammte das Foto mit den Worten: „Frohes neues Jahr @Madonna #timour #spaß #silvester #tanzen".

Die Aufmerksamkeit schien das frische Paar allerdings nicht zu stören. Ein Partygast plauderte gegenüber dem US-Magazin "RadarOnline" aus: „Es hat offenbar ganz schön gefunkt zwischen Madonna und Timor. Da war diese wahnsinnige Energie. Natürlich gab es Gerede, warum Madonna, die sich gerade erst von ihrem Freund getrennt hat, hier mit einem neuen Mann an ihrer Seite auftaucht. Und über das Alter müssen wir ja gar nicht sprechen. Der Typ ist ein ganz klarer Ersatz für Brahim. Er sieht sogar fast genauso aus wie er."

Inzwischen scheint der junge Backup-Tänzer bereits komplett den Platz seines Vorgängers eingenommen zu haben. Die 55-Jährige soll ihren neuen Freund sogar schon ihren Kindern Rocco (13), Mercy James (7) und David Banda (8) vorgestellt haben. Mit dem 13-jährigen Rocco habe Timor fast den ganzen Abend herumgealbert. Für Madonna ein Grund mehr ihn direkt in ihrer Familie aufzunehmen.

Die Beziehung zu Brahim Zaibat hielt insgesamt drei Jahre. Wir sind gespannt, wie lange diese Liaision hält...

Themen
Timor Steffens