Hot Stories

David Beckham gründet ein eigenes Fußball-Team in Miami

Von Claudia am Donnerstag, 6. Februar 2014 um 12:25 Uhr
Fußball ist sein Leben. Jetzt gründet der ehemalige Profi-Spieler David Beckham (38) sogar ein eigenes Fußball-Team in Miami.

Er war jahrelang einer der Top-Fußballer - spielte unter anderem für Real Madrid, Manchester United und zuletzt für Paris Saint-Germain. Im letzten Jahr hängte David Beckham seine Fußball-Schuhe an den Nagel. Doch die Leidenschaft für den Sport, ließ den 38-Jährigen nie los. 

Und jetzt scheint sich sein Traum vom eigenen Fußball-Team zu erfüllen. Auf einer Pressekonferenz in Florida, stellte er seine Pläne am Mittwoch (5.Februar 2014) vor: „Es ist ziemlich aufregend. Miami ist eine pulsierende Stadt mit sehr viel Leidenschaft. Wir werden erfolgreich sein." Mit seiner Mannschaft, die in der "Major League Soccer" sein wird, wird er sogar in einem komplett neuen Stadion spielen. Und sogar über die Finanzierung hat sich der Ehemann von Victoria Beckham schon so seine Gedanken gemacht: „Wir werden das Stadion selbst finanzieren. Wir werden einen Fußball-Verein schaffen, der den Menschen gehört. Ich habe mit einigen der größten Clubs und besten Spieler zusammengearbeitet und dies ist ein wahrer Traum von mir."

Wow, David scheint sich richtig reinzuhängen. Um den Erfolg seiner Mannschaft zu garantieren, soll er sich bereits ein Apartment in Miami gekauft haben. Doch was sagt wohl Victoria zu den Plänen ihres Mannes? Die Familie, die erst vor Kurzem nach London gezogen ist und sich dort einen neuen Lebensmittelpunkt geschaffen hat, muss nun wieder komplett umdenken.

David wird in Zukunft wohl öfter in Miami sein. Wie viel Zeit er dann noch für seine Frau und die Kinder hat, bleibt abzuwarten.