Hot Stories

Deichkind: Ein Tribut an Sebastian Hackert

Von GRAZIA am Donnerstag, 11. März 2010 um 18:47 Uhr

Deichkind: Die wohl wahnwitzigste Band des Electro- und Hip-Hop-Geschäfts. Und das über die Grenzen Deutschlands hinweg. Die Hamburger Knaben-Formation bringt uns mit ihren Bühnenshows zum Tanzen. Noch niemand hat eines ihrer Konzerte ohne ein Lächeln auf den Lippen verlassen. Doch nun tragen die Bergedorfer-Leichtmatrosen Trauer...

Vor rund einem Jahr verstarb der musikalische Kopf und Produzent Sebastian "Sebi" Hackert des eingeschworenen Trios. Doch die Deichkinder machen weiter! So erscheint nun eine Compilation mit 17 Liedern namens "Deichkind Präsentiert Papa Professionell" zu Ehren des Produktionsgenies. Sebis Arbeiten mit Künstlern wie Miss Platnum, Fünf Sterne Deluxe und Fettes Brot teilen sich die Trackliste mit Deichkind. Großartig und auch für uns eine schöne Erinnerung, denn alle Songs waren Hits und sind es noch heute.

www.deichkind.de

VÖ: 19. März 2010