Hot Stories

Delta-Variante: Warnung aus den USA

Von Marvena.Ratsch am Mittwoch, 7. Juli 2021 um 10:43 Uhr

Aktuell bereitet die Ausbreitung der schnell ansteckenden Delta-Variante weltweit Sorgen – auch US-Präsident Joe Biden. Dieser sprach nun sogar diesbezüglich eine Warnung aus...

Ihr seid auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für euch ausfindig gemacht und verraten euch, welche Lieblinge ihr euch nicht entgehen lassen könnt! 🛍 

Seitdem Joe Biden Ende Januar das Amt des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika übernommen hat, musste er schon einige Herausforderungen bewältigen. Die größte davon war und ist immer noch die Corona-Pandemie, unter der die USA im vergangenen Jahr besonders litt. Allerdings meisterte der 78-Jährige diese schwere Aufgabe bisher souverän, besonders in Bezug auf das Impftempo. Fast die Hälfte der Bevölkerung ist mittlerweile vollständig geimpft. Neueste Entwicklungen bieten jedoch Grund zur Sorge, denn nicht nur in europäischen Ländern wie England, Portugal oder Spanien grassiert die schnell ansteckende Delta-Variante, die erstmals in Indien in Erscheinung trat, auch in den USA verbreitet sich die Mutation immer schneller, sodass Joe Biden nun eine ernste Warnung aussprach.

Lust auf Shopping? Das sind die Top-Deals des Tages auf Amazon:

Joe Biden: Ernste Warnung wegen Delta-Variante

Die Delta-Variante macht auch den USA aktuell schwer zu schaffen und in manchen Staaten haben sich mehr als die Hälfte der Infizierten mit dieser Mutante, welche sehr viel ansteckender ist als das herkömmliche Coronavirus, bereits infiziert. Auch wenn die Impfung nicht zu 100 Prozent gegen diese neue Form wirkt, so ist eine Immunisierung momentan trotzdem der beste Weg, um der Ausbreitung sowie einem schweren Krankheitsverlauf entgegenzuwirken. Allerdings hat die "Impflust" in den Vereinigten Staaten in den vergangenen Wochen nachgelassen, sodass die Delta-Variante leichtes Spiel hat. Grund genug für Präsident Joe Biden, nun folgende Warnung aus dem Weißen Haus verlauten zu lassen: "Unser Kampf gegen dieses Virus ist nicht vorbei." Der Mann von Jill Biden zeigt zudem die Folgen für Menschen auf, die sich das Vakzin nicht verabreichen lassen wollen: "Eine Studie nach der anderen hat gezeigt, dass seit Anfang Mai praktisch jede Krankenhauseinweisung und jeder Todesfall wegen Covid-19 in den Vereinigten Staaten unter Ungeimpften zu verzeichnen war." Ein Appell, der bis nach Deutschland dringt und auch unbedingt hier beherzigt werden sollte...

Diese Hot Stories könnten euch auch interessieren: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.