Hot Stories

Demi Moore aufgedreht beim Chanel Dinner

Von GRAZIA am Donnerstag, 6. Dezember 2012 um 12:23 Uhr

Huch, was ist denn da los? Gestern haben wir über Demis neuen Freund Vito Schnabel berichtet und darüber, dass sie es langsam angehen lassen wollen und heute laufen Bilder von einer ziemlich aufgedrehten Demi bei uns ein …

Liebesrausch oder Redbullrausch? Demi Moore zeigte sich seit der Trennung von ihrem Ehemann Ashton Kutcher so wenig wie möglich in der Öffentlichkeit und schon gar nicht auf einer öffentlichen Veranstaltung.

Doch nun ist alles anders: Die neue Liebe zu ihrem wesentlich jüngeren Freund Vito Schnabel scheint der 50-Jährigen ordentlich Auftrieb zu geben – so sehr, dass sie es auf dem Chanel Dinner in Miami Beach so richtig krachen ließ.

Interessant: An Demis Seite war aber nicht Vito zu finden, dafür begleiteten sie unzählige Dosen Red Bull durch die lange Nacht.

Sollte Vito ähnlich wenige begeistert gewesen sein von Demis Tanzmoves und Grimassen, wie ihr Sofapartner Lenny Kravitz, können wir uns gut vorstellen, dass er sich am anderen Ende des Raums aufhielt.

Oh, oh, hat sie ihn etwa schon so schnell vergrault? Und hat er sich direkt in den nächsten Flirt gestürzt? Das wollen wir nicht hoffen ...

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!