Hot Stories

Der Bachelor: Angelina Heger zeigt ihr wahres Gesicht 

Von Anna am Donnerstag, 13. März 2014 um 11:44 Uhr

Wer hätte das gedacht? Die schöne Katja ist Christians Auserwählte! Und Angelina? Die bekam keine Rose - zeigte aber ihr wahres Gesicht...

Wochenlang haben alle auf diesen Moment gewartet: Der Bachelor überreicht seine letzte Rose! Viele Fans haben gehofft, dass Angelina Heger (21) als glückliche Gewinnerin aus dem Finale geht. Doch Christian Tews (33) hat sich für Kandidatin Katja Kühne (29) entschieden. „Jetzt gibt es nur noch dich und mich“, hauchte ihr der Rosenkavalier gestern Abend ins Ohr. Überraschend war die Entscheidung allerdings nicht. In den letzten Wochen kursierten immer wieder Gerüchte darüber, dass Katja schon lange als Gewinnerin feststeht. Für Angelina war die Entscheidung jedoch ein echter Schock!

Zickenalarm bei Angelina

„Ich muss dir leider sagen, dass ich mich nicht in dich verliebt habe und dir daher heute keine Rose geben werde“, erklärt Christian der 21-Jährigen. Sie nickt und fragt genervt: „Kann ich jetzt gehen?“. Dann dreht sie sich um und sagt nur noch: „Ich will gar nicht mehr viel von dir hören!“ Autsch, mit so einer Reaktion hat der Bachelor wohl nicht gerechnet! Versöhnliche Umarmungen? Sätze wie „Ich wünsche dir alles Gute“? Nö, nicht bei Angelina.

Dramaqueen

Sie ist von der Entscheidung des 33-Jährigen offensichtlich verletzt. Im Auto kullerten übrigens keine Tränen. Überrascht von diesem divenhaften Auftritt ist wohl keiner, denn im Verlauf der vierten Staffel "Der Bachelor" zeigte sich Angelina mal als liebes Mäuschen und dann wieder als eifersüchtiges Biest. Eine echte Dramaqueen eben! Ihren Fans scheint das allerdings zu gefallen: Auf Facebook hat sie mittlerweile über 300.000 Follower! Wir werden wohl noch einiges von der gebürtigen Berlinerin hören...

 

...und hätten da sogar schon eine kleine Vermutung: Dschungelcamp 2015?

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special auf RTL.de hier.

Themen
Bachelor Finale,
Katja Kühne. Zickenalarm,
Nacht der Rosen