Hot Stories

Die Bachelorette: Finale wird nachgeholt!

Von Marvena.Ratsch am Mittwoch, 15. September 2021 um 12:25 Uhr

Am vergangenen Mittwoch sollte eigentlich das große Finale der RTL-Kuppelshow "Die Bachelorette" mit Maxime Herbord stattfinden. Da die finale Rosenvergabe der Staffel aber entfiel, wird sie am heutigen Abend um 20:15 Uhr nachgeholt.

Ihr seid auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für euch ausfindig gemacht und verraten, welche Lieblinge ihr euch nicht entgehen lassen könnt! 🛍 

In den vergangenen Wochen lief bei uns jeden Mittwoch der Fernseher oder die Streamingplattform tvnow und wir verfolgten mit unseren Freundinnen auf RTL die Kuppelshow "Die Bachelorette", in der in diesem Jahr Maxime Herbord die große Liebe sucht. Die ehemalige Bachelor-Kandidatin aus der Staffel von Daniel Völz, die bis Anfang des Jahres noch mit "Eskimo Callboy"-Drummer und Exfreund von Jessica Paszka, David Friedrich, liiert war, befindet sich momentan in der finalen Phase. Mittwoch vor rund zwei Wochen liefen die drei Dreamdates mit den verbliebenen Kandidaten der Staffel Max Adrio, Raphael Fasching und Zico Banach über die Bildschirme. Am Ende entschied sich Maxime schließlich nach einem großen Gefühlschaos für die beiden Finalisten Max und Raphael. Doch dann die Schock-Nachricht für alle Fans: Anders als erwartet fand das Finale der Bachelorette nicht am nächsten Mittwoch statt, sondern wird am heutigen Tag nachgeholt und kann schon jetzt auf tvnow geschaut werden. Wir klären auf!

Diese tagesaktuellen Angebote solltet ihr nicht verpassen:

Das Bachelorette-Finale wird heute Abend nachgeholt!

Während des Halbfinales der Kuppelshow "Die Bachelorette" herrschte bei Maxime Herbord ein großes Gefühlschaos und trotz der Dreamdates mit romantischem Ambiente scheint es zwischen ihr und den drei Auserwählten nicht so richtig funken zu wollen. In der Sendung gab die Content Creatorin zu: "Es ist nicht leicht, die Bachelorette zu sein. [...] Ich habe mir das auch alles ein bisschen anders vorgestellt. Weil ich gehofft habe, dass ich mich sofort verliebe. Und wenn nicht sofort, dann auf den zweiten Blick. Ich glaube, ich hatte eine Wunschvorstellung, wie meine Reise verläuft." Doch trotz der fernbleibenden Schmetterlinge im Bauch hat sich die sympathische Rosenkavalierin, Maxime Herbord, entschieden, wer ins Finale zieht und eigentlich hätte dieses am vergangenen Mittwoch, den 8. September, stattfinden sollen. Hätte... Denn die letzte Rosenvergabe fiel aus. Ob Maxime vielleicht doch die Reißleine gezogen hat und sie sich mit keinem von beiden eine gemeinsame Zukunft vorstellen kann? 

Darum fiel die Bachelorette aus

Eingefleischte Fans der Bachelorette brauchen keine Angst zu haben, denn das Finale mit Maxime Herbord, Max Adrio und Raphael Fasching fällt nicht gänzlich aus, sondern wurde lediglich auf den heutigen Abend, den 15. September verschoben. Grund dafür ist ein Fußballspiel, welches am vergangenen Mittwochabend um 20:15 Uhr auf RTL übertragen wurde: Die deutsche Nationalmannschaft traf auf Island in der EM-Qualifikation. Ob die Bachelorette und ihr Auserwählte auch noch nach den Dreharbeiten der Kuppelshow zusammen sind und wie es um die anderen Kandidaten von Maxime Herbords Staffel steht, erfahrt ihr übrigens ebenfalls nach dem heutigen Finale der Staffel in dem großen Wiedersehen mit Frauke Ludowig. Schon jetzt könnt ihr die Folge von Maxime übrigens auf tvnow streamen!

Diese News könnten euch auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen