Hot Stories

"Die Bachelorette": Wir wissen jetzt schon, wer die letzte Rose bekommt

Von Leonie B. am Donnerstag, 3. Dezember 2020 um 10:32 Uhr

Seit gestern steht fest, wer im Finale von "Die Bachelorette" weiterhin die Chance hat, das Herz von Melissa Damilia zu erobern. GRAZIA weiß schon vorab, wer am Ende die letzte Rose bekommt.

Als Bachelorette hatte sich Melissa Damilia auf die Suche nach der großen Liebe gemacht, von zwanzig Männern haben es zwei ins Finale geschafft – und wir wissen, für wen sich die Beauty entscheiden wird. Zwischen Melissa und Kandidat Leander knisterte es von Anfang an. Spätestens beim großen Hochzeitsshooting wurde deutlich, dass die 24-Jährige Gefühle für den 22-Jährigen hat. In der finalen Nacht der Rosen ist es daher wenig überraschend, dass Leander das Herz der Bachelorette erobert hat und die letzte Rose bekommt.

Zwanzig Single-Männer kämpften in den vergangenen Wochen um das Herz der diesjährigen Bachelorette Melissa Damilia, jetzt sind nur noch zwei von ihnen übrig. Nachdem sich Ioannis mit seinem Verhalten während seines Dreamdates immer mehr ins Aus geschossen hatte, ließen die Konsequenzen nicht lange auf sich warten: Er bekam keine Rose von der 24-jährigen Beauty überreicht, lediglich Daniel und Leander schafften den Einzug ins Finale.

Preview: Für ihn entscheidet sich die Bachelorette

Obwohl gestern gerade erst das Halbfinale im TV ausgestrahlt wurde, wissen wir schon vorab, wer das Herz der Bachelorette erobern konnte und am Ende die letzte Rose bekommt! Die letzte Folge der Datingshow ist nämlich schon vorab auf dem Streamingdienst TVNOW verfügbar und wir konnten es kaum erwarten zu erfahren, für wen sich Melissa Damilia entschieden hat und wollen euch diese News natürlich nicht vorenthalten.

Nachdem sowohl Leander als auch Daniel die engsten Angehörigen der Bachelorette kennenlernen durften und noch einmal intensiv Zeit mit Melissa verbracht hatten, muss die 24-Jährige schließlich eine Entscheidung treffen, die ihr sichtlich schwerfiel. Unter Tränen erklärte sie im Einzelgespräch, dass sie für beide Männer Gefühle entwickelt habe, welche jedoch bei einem Kandidaten nicht ausreichen würden. In der letzten Nacht der Rosen ist es schließlich der gebürtige Österreicher Daniel, der von Melissa einen Korb bekommt: "Ich habe Gefühle für dich entwickelt, aber die Gefühle reichen nicht aus." Damit ist klar, dass ausgerechnet Leander, der ein guter Freund von Melissa Damilias Ex-Freund ist, das Herz der Bachelorette erobern konnte. Für die 24-Jährige sei es Schicksal, dass sie und der 22-Jährige in der Datingshow erneut aufeinander getroffen seien. Ob die beiden auch nach den Dreharbeiten noch ein Paar sind? Immerhin scheiterten nach einiger Zeit bislang alle Beziehungen, die aus der Show hervorgegangen sind. Wir hoffen natürlich, dass es bei Melissa und Leander anders läuft! 💕

Diese Hot Stories darfst du auf keinen Fall verpassen:

Du suchst noch das richtige Outfit für die Feiertage?
Hier kommen die schönsten Christmas-Styles für Weihnachten im kleinen Kreis!

Themen