Hot Stories

Die Miss Universe 2010 kommt aus Mexiko

Von GRAZIA am Dienstag, 24. August 2010 um 09:57 Uhr

Tränen, Blumen und ein Krönchen: Javena Navarrete aus Mexiko ist die neue Miss Universe! Bitter: Die Deutsche Kristiana Rohder schaffte es nicht einmal unter die ersten 15.

Sie hat es geschafft! Zwei Jahre in Folge kam die Miss Universe aus Venezuela, doch dieses Jahr hatte sie die Nase vorn: Jimena Navarrete, 22 Jahre, amtierende Miss Mexico.

In einem feuerroten Kleid von Sherri Hill und passendem Rubin-Schmuck stahl die Brünette ihren 82 Konkurrentinnen die Show. "Ich habe mich für ein rotes Kleid entschieden, da Mexiko dieses Jahr seinen 200. Geburtstag feiert und diese Farbe eine große Bedeutung hat", so Jimena über ihr Gewinner-Kleid.

Miss Mexiko konnte die Jury, bestehend aus Niki Taylor, Eiskunstläufer Evan Lysacek, William Baldwin, Jane Seymour und Criss Angel sowohl mit ihrem Badeanzug-Walk, als auch in der gefürchteten Interview-Runde beeindrucken:

"Wir müssen unseren Kindern die richtigen Werte vermitteln, sodass wir gemeinsam als Familie lernen können, das Internet richtig zu nutzen", so die politisch unglaublich korrekte Meinung von Navarrete zum Thema Kinder und Internetmissbrauch.

Auftritte von dem wieder genesenen Bret Michaels, John Legend und The Roots rundeten die Miss-Universe-Gala in Las Vegas ab, die in 190 Länder (!) übertragen und von einem Millionenpublikum live verfolgt wurde.

Bitter für Deutschland: Miss Universe Germany Kristiana Rohder schaffte es nicht einmal in die Top 15. Zeit, schwerere Geschütze aufzufahren, Mädels! Eine deutsche Miss Universe gab es immerhin schon seit 1961 nicht mehr!

Themen
Miss Universe