Hot Stories

Die Oscar-Gewinner 2012

Von GRAZIA am Montag, 27. Februar 2012 um 07:00 Uhr

Oscar-Time! Zum 84. Mal wurden in L.A. die Oscars vergeben. Wer räumte diesmal ab, wer durfte die begehrte Trophäe mit nach Hause nehmen? GRAZIA stellt Ihnen die wichtigsten Gewinner des Abends im Überblick vor.

Bester Film: The Artist

Bester Hauptdarsteller: Jean Dujardin (The Artist)

Beste Hauptdarstellerin: Meryl Streep (The Iron Lady)

Bester Nebendarsteller: Christopher Plummer (Beginners)

Beste Nebendarstellerin: Octavia Spencer (The Help)

Beste Regie: Michael Hazanavicius (The Artist)

Bester Animationsfilm: Rango (Gore Verbinski)

Bestes Original-Drehbuch: Midnight in Paris (Woody Allen)

Bester Fremdsprachiger Film: Nader und Simin (Iran)

Bestes adaptiertes Drehbuch: The Descendants (Alexander Payne, Nat Faxon und Jim Rash)

Bester Dokumentarfilm: Undefeated (TJ Martin, Dan Lindsay und Richard Middlemas)

Bestes Szenenbild: Hugo Cabret (Dante Ferretti, Francesco Lo Schiavo)

Beste Kamera: Hugo Cabret (Richard Richardson)

Bestes Kostümbild: The Artist (Mark Bridges)

Bester Dokumentar-Kurzfilm: Saving Face (Daniel Junge und Sharmeen Obaid-Chinoy)

Bester Schnitt: Verblendung (Kirk Baxter und Angus Wall)

Bestes Make-Up: Die Eiserne Lady (Mark Coulier und J. Roy Helland)

Beste Filmmusik: The Artist (Ludovic Bource)

Bester Filmsong: Man or Muppet (Die Muppets, Bret McKenzie)

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!