Hot Stories

Die Royals: Großer Schock!

Von Lena.Everling am Samstag, 13. März 2021 um 09:15 Uhr

Das explosive Enthüllungsinterview von Harry und Meghan hat überall für Entsetzen gesorgt. Doch vor allem zwei royale Mitglieder sind noch immer fassungslos…

Es war wohl eines der emotionalsten Interviews des Jahres. Millionen Menschen fieberten gespannt auf den Oprah-Talk hin und verfolgten jedes Wort der Sussexes, darunter auch das britische Königshaus. Doch diese unfassbaren Aussagen hatte wohl keiner erwartet: Meghan erhob schwere Vorwürfe gegen das royale Königshaus. Sie sprach von Rassismusvorwürfen und offenbarte Suizidgedanken, das Gefühl, jeglichen Lebensmut verloren zu haben. Nicht nur Moderatorin Oprah Winfrey fiel aus allen Wolken, sondern vor allem für Harrys Bruder William und Herzogin Kate waren es schockierende Szenen. „William und Kate waren total geschockt, nachdem sie gehört haben, was Meghan und Harry gesagt haben“, so ein Insider gegenüber der "Us Weekly". Und weiter: "Was sie am meisten schockierte, waren Meghans Selbstmordgedanken und ihre Zitate über ein Mitglied der königlichen Familie, das Archies Hautfarbe erwähnte."  Laut dem Insider haben William und Herzogin Catherine vieles davon nicht gewusst, sondern sollen nur von einigen Problemen der Palastmitarbeiter gewusst haben. Daher war das Interview wie ein Schlag ins Gesicht.

Hier findet ihr weitere News zu den Royals:

Prinz William und Herzogin Kate: Der Schock sitzt tief

Bei William und Kate sitzt der Schock noch immer tief, das Oprah-Interview hat einiges bei ihnen ausgelöst. Sie sind erschüttert, dass die beiden ihre Probleme nicht im privaten Kreis besprochen haben, sondern sich stattdessen der ganzen Welt in einem TV-Format präsentierten und der Monarchie so einen enormen Schaden zugefügt haben. Sie äußern zwar Mitgefühl, aber dennoch sei die Enttäuschung groß. Zumal das Verhältnis zwischen Harry und seinem Bruder William seit dem royalen Ausstieg eh schon unterkühlt sein soll, hat das Interview wohl das Vertrauen der beiden Brüder erneut zerrüttet. Haben die royalen Mitglieder wirklich nichts von den Vorfällen im britischen Königshaus gewusst? Oder hat Harry doch das Gespräch gesucht? Und welche Royals haben über Archies Hautfarbe diskutiert? Auf diese Fragen gibt es wohl so schnell keine Antworten und wir müssen uns wohl erst mal gedulden. Wir halten euch auf dem Laufenden. 💕

@Getty Images

Diese Themen dürft ihr ebenfalls nicht verpassen: 

Themen
William und Kate