Hot Stories

Die Royals: Süßes Familiengeheimnis gelüftet

Von Sophia am Dienstag, 23. November 2021 um 10:55 Uhr

Royales Weihnachten: Wir haben herausgefunden, welches süße Detail bei dem königlichen Fest nicht fehlen darf...

Ihr seid auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für euch ausfindig gemacht und verraten euch, welche Lieblinge ihr euch nicht entgehen lassen könnt! 🛍

Zu gerne würden wir mal einen Blick hinter die Kulissen des Buckingham Palastes in London werfen, denn das Leben als Royal ist für die meisten ein unerreichbarer Traum. Glamouröse Partys, private Reisen rund um den Globus und natürlich ein stimmungsvolles Weihnachtsfest voller lieb gewonnener Traditionen. Von dem Baum im Windsor Castle bis zur Weihnachtsansprache der Queen am 25. Dezember – wenn es um das Weihnachtsfest geht, versteht Queen Elizabeth II. keinen Spaß. Für Traditionsbrüche oder Experimente ist da kein Platz. Das beweist die Monarchin auch dieses Jahr mit ihrer Wahl für das Festessen. Was sie an den Festtagen auftischen wird, haben wir bereits herausgefunden.

Das sind die besten tagesaktuellen Amazon-Angebote:

Diesen Nachtisch essen die Royals an Weihnachten

Neben tollen Geschenken, Weihnachtsdeko und festlichen Lichtern ist das üppige Weihnachtsessen für viele ein Grund zur Vorfreude. Und natürlich lieben auch die britischen Royals ihr Weihnachtsmahl. Wie der ehemalige Koch der Königin, Darren McGrady, dem "Express" verriet, gebe es bei den Royals an Weihnachten die gleiche traditionelle Speise wie bei fast jeder britischen Familie: Truthahn. "Sie sind tatsächlich sehr langweilig, was Feierlichkeiten angeht", verriet er der britischen Zeitung. Was allerdings auf keinen Fall fehlen darf: Christmas Pudding. Vor Kurzem haben die Royals ihr liebstes Weihnachtsdessert für dieses Jahr auf ihrem Instagram-Kanal geteilt. Der beliebte Fruchtpudding wird traditionell am Sonntag vor der Adventszeit gebacken und bis zum Weihnachtsabend aufbewahrt. Somit läutet er die Adventszeit ein und ist etwas ganz Besonderes für die Königsfamilie.

Diese News könnten euch auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.