Hot Stories

Die Royals: Traurige Botschaft

Von Jenny am Mittwoch, 12. Mai 2021 um 11:03 Uhr

Noch immer verarbeiten die britischen Royals den Verlust ihres geliebten Prinz Philips. Mit einer traurigen Botschaft erinnerte sein Sohn Charles nun an den Monarch und gab anderen Menschen Kraft.

Für die britischen Royals war nicht nur das vergangene Jahr eine außergewöhnliche Situation aufgrund der Pandemie, sondern auch die ersten Monate des Jahres 2021 eine große Herausforderung mit emotionalen Momenten. Zum einen löste das Skandal-Interview von Prinz Harry und seiner Ehefrau Meghan Markle nämlich ein Zerwürfnis innerhalb der Familie aus, welches nachhaltig andauern könnte, und zum anderen bereitete der tragische Verlust von Queen Elizabeths geliebtem Ehemann dem britischen Königshaus enormen Schmerz. Obwohl die Royals die gesamte Welt bei der Trauerfeier zu Ehren von Prinz Philip teilhaben ließen, hielten sie doch bislang ihre Emotionen stets zurück – bis jetzt. Denn anlässlich des Fastenmonats Ramadan, der nun endet, sandte Prinz Charles eine traurige Botschaft an die Menschen, die ebenfalls eine geliebte Person verlieren mussten und gibt damit Betroffenen Kraft.

Hier findet ihr weitere interessante Artikel:

Prinz Charles: Diese traurige Botschaft gibt Kraft

Das vergangene Jahr, in der die Corona-Pandemie ihren Beginn nahm, bedeutete für viele von uns große Veränderungen und auch tragische Verluste. Bezogen auf die Schwierigkeiten, denen sich die Muslime angesichts der Pandemie und dem Lockdown im Hinblick auf den Ramadan stellten, sprach Prinz Charles nun allen sein Mitgefühl aus. Dabei ging er außerdem darauf ein, mit welchen Hindernissen insbesondere diejenigen zu kämpfen hatten, die den Verlust eines geliebten Menschen erlitten: "Ich kann nur sagen, wie sehr ich über diese tragische Situation betrübt bin und wie sehr mein Herz all jenen gilt, die ihre Lieben verloren haben", zitierte ihn das amerikanische People-Magazin. Anlässlich des Todes seines Vaters sprach der 72-Jährige selbst aus Erfahrung: "In diesem Jahr werden zu viele Familien wie meine einen freien Platz am Esstisch haben und Freunde nicht mehr in der Lage sein, die festliche Umarmung nach dem Gebet zu teilen." Wir sind beeindruckt von den offenen und emotionalen Worten des britischen Thronfolgers. 💕

© Getty Images

Diese Themen solltet ihr nicht verpassen: