Hot Stories

Die Royals: Traurige Nachricht!

Von Jenny am Freitag, 7. Mai 2021 um 10:57 Uhr

Es ist eine traurige Nachricht der Royals, die uns nun ereilte und verdeutlicht, wie zerrüttet das Verhältnis von Prinz Charles und seinem Sohn Harry wirklich ist. Wir verraten die Details.

Die Royals haben derzeit mit schweren Zeiten zu kämpfen. Erst vor Kurzem verloren sie ihr geliebtes Familienoberhaupt Prinz Philip, das im Alter von 99 Jahren verstarb. Schon zuvor hatte ein skandalöses Interview, welches Prinz Harry und Herzogin Meghan der Talkshow-Legende Oprah Winfrey gaben, in der royalen Familie für unglückliche Verhältnisse gesorgt. Welche Nachwirkungen die schweren Anschuldigungen, die von Rassismusvorwürfen, Lügen und unterlassener Hilfe geprägt sind, insbesondere auf die Vater-Sohn-Beziehung von Harry und Prinz Charles haben, offenbarte nun ein Insider exklusiv gegenüber der US Weekly. Wir haben alle Infos!

Hier findet ihr weitere spannende News:

Die Royals: Traurige Nachricht!

Wenn Familien an Streitigkeiten zerbrechen, ist es immer eine traurige Situation. Wie eine exklusive Quelle nun der US Weekly verriet, könnte ein solches Zerwürfnis, bei dem es kein Zurück mehr gibt, zwischen Prinz Charles und seinem Sohn Harry nun eingetroffen sein. "So, wie die Dinge laufen, wird Charles Harry nie verzeihen, was bei Elizabeth nicht gut angekommen ist", ließ der Insider die Bombe platzen. "Sie hat das Gefühl, dass er seinen Stolz über das Wohl der Monarchie stellt. Sie hat genug um den Verlust ihres Mannes zu kämpfen. Es ist ein Drama, ohne das sie gut auskäme", erklärte die Quelle weiter den Frust von Queen Elizabeth. Ob die Monarchin es schaffen wird, ihren Sohn zu einer Versöhnung mit ihrem Enkel zu bringen, werden wir natürlich weiterhin für euch verfolgen. 💕

© Getty Images

Diese Themen solltet ihr nicht verpassen: 

Themen