Hot Stories

Diese Baby-Namen kommen für Ryan Reynolds und Blake Lively (nicht) in Frage

Von Susan am Dienstag, 21. Oktober 2014 um 10:30 Uhr

North West, Summer Rain... Die Stars denken sich für ihre Kinder ganz schön verrückte Namen aus. Ryan Reynolds verrät jetzt schon mal ein paar mögliche Namen für sein Baby mit Blake Lively...

Puh... die Suche nach dem perfekten Namen fürs Baby ist gar nicht einfach. Die Stars bedienen sich da gern bei Himmelsrichtungen (North West), beim Essen (Apple, Olive), der Natur (Blue Ivy) oder nehmen einfach Zahlen (Harper Seven). Ryan Reynolds (37) hat jetzt in der kanadischen TV-Show „e-talk" verraten, wie er am liebsten sein Baby mit Blake Lively nennen würde.

Ryan will keinen typischen Hollywood-Namen, da hat er sich überlegt: wie wäre es das Kind nach „Keeping up with the Kardashians" zu nennen. Seine Idee: Bruce Jenner. Klar...

Zu seinem überaus kreativen Namensfindungsprozess erklärte er: „Als ich im Flieger auf dem Weg hierher saß, habe ich mir über mögliche Baby-Namen Gedanken gemacht. Ich will keinen, der hochgestochen klingt oder Hollywood-mäßig ist. Also habe ich mich für Excalibur Anaconda Reynolds entschieden... Wenn es ein Mädchen wird. [Wenn es ein Junge wird,] dann Bruce Jenner.“ Das Verrückte: für Ryan ein Scherz, aber die Namen wären für andere Hollywoodstars sicher gar nicht mal so abwegig.

 

Jetzt sind wir allerdings erst mal beruhigt, dass wir wohl nicht mit Namen wie Rose Rainbow Reynolds oder Live Love Laugh Lively rechnen müssen...

Themen
Talk-Show,
Excalibur Anaconda Reynolds