Hot Stories

Donald Trump: Es geht weiter!

Von Hannah am Dienstag, 3. August 2021 um 10:00 Uhr

Bis heute kann der ehemalige US-Präsident Donald Trump seine Niederlage gegen Joe Biden nur schwer verkraften. Doch nun kam heraus, dass es in einer bestimmten Hinsicht auch noch gar nicht vorbei ist...

Du bist auf der Suche nach den besten Amazon-Deals? Wir haben sie für dich ausfindig gemacht und verraten, welche Lieblinge du dir nicht entgehen lassen kannst! 🛍 

Vor knapp 8 Monaten hat Donald Trump die Präsidentschaftswahl in Amerika gegen seinen Gegner Joe Biden verloren und musste das Weiße Haus gemeinsam mit seiner Ehefrau Melania Trump schließlich verlassen. Schnell wurde klar, dass der 75-Jährige diese Niederlage nicht akzeptieren will und er bis heute daran festhält, dass es bei der Wahl zu einem Betrug kam – diese Unterstellungen wurden allerdings nicht bestätigt. Ruhig wurde es um den Geschäftsmann allerdings nicht, ganz im Gegenteil sogar, denn die Schlagzeilen um eine mögliche Scheidung und Steuerhinterziehungen, die eine Haftstrafe für Trump bedeuten könnten, häufen sich. Zudem wird heiß diskutiert, ob der Republikaner bereits 2024 erneut zur Wahl antreten wird und sich sein Amt zurückholt. Tatsächlich kam jedoch heraus, dass er von seiner vergangenen Präsidentschaft weiterhin finanziell profitiert, wie wir dir jetzt erklären...

Das sind die bestes tagesaktuellen Angebote auf Amazon:

Donald Trump verdient an seiner Präsidentschaft immer noch Geld

Obwohl der Immobilienmogul längst nicht mehr Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ist, verdient er weiter daran, wie die Washington Post berichtete. So erhielt der Geschäftsmann in den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 von seinen Unterstützern rund zwei Dutzend Mal Geld, dabei gingen die Zahlungen in den meisten Fällen an seine Immobilien. Das Political Action Committee bezahlte beispielsweise insgesamt 68.000 Dollar an die Trump Hotel Collection, wodurch klar wird, dass Donald Trump auch Monate nach seiner Präsidentschaft weiterhin Spendengelder aus seinen Immobilien erhält. Ein weiteres Political Action Committee bezahlte circa 200.000 Dollar für Büroräumlichkeiten sowie Restaurantraum im Trump Tower, wie es in dem Bericht deutlich wurde. Im Vergleich zu seiner Zeit im Amt sind die Summen zwar deutlich geringer, dennoch fällt ordentlich was für den Ehemann von Melania ab, ohne dass er viel dafür tun muss...

Hast du diese News schon entdeckt?

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen