Hot Stories

Donald Trump: Kritischer Gesundheitszustand?

Von Hannah am Dienstag, 16. März 2021 um 10:08 Uhr

Ein Foto des ehemaligen Präsidenten entfachte jetzt eine Diskussion über seinen Gesundheitszustand. Es wird vermutete, dass Trump schwer krank ist…

Obwohl Donald Trump schon längst nicht mehr Präsident der Vereinigten Staaten ist, landet er täglich in den Schlagzeilen. Steuerhinterziehungen, Scheidungsspekulationen und Wahlbetrug – es ist alles mit dabei. Nachdem Trump Covid-19 nicht ernst genommen hat, erkrankte der 74-Jährige Anfang Oktober 2020 selber an dem Virus, es ist bislang unklar, ob er möglicherweise mit Spätfolgen zu kämpfen hat. Schließlich ist er auch nicht mehr der Jüngste und ein entspanntes Leben hat er auch nicht gerade. Doch Krankheiten werden in dieser Familie als Schwäche gesehen. Nun tauchte ein Foto auf, auf dem der ehemalige Präsident schockierend ungesund aussieht. Wir haben die Details…

Weitere Hot-Stories:

Das könnte der Beweis für Trumps kritischen Gesundheitszustand sein

In Palm Beach wurde Donald Trump mit schlaffem Kiefer und eingefallenem Gesicht gemeinsam mit seiner Schwiegertochter Lara Trump gesehen und abgelichtet. Er befindet sich in seinem Rückzugsort Mar-a-Lago – möglicherweise ein weiterer Indiz für eine Erkrankung? Donald Trump flüchtete sich nach seinen Niederschlägen immer wieder an diesen Ort. Außerdem wich im Lara Trump nicht von der Seite, vielleicht ist er auf ihre Hilfe angewiesen. Die Reaktionen auf Twitter sind enorm, zahlreiche Nutzer sind der Meinung, dass der Immobilienmogul noch nie so schlecht aussah. "Heiliger Mist. Ist er krank? Wie ist er während seiner Präsidentschaft überhaupt nicht gealtert, sieht aber in den zwei Monaten seit seinem Ausscheiden aus dem Amt 15 Jahre älter aus?", kommentiert ein User. Jedoch spalten sich die Meinungen: "Präsident Donald Trump sieht besser aus als je zuvor! Er ist für 2024 in Form und die Liberalen flippen aus", schreibt Nick Adams, eine Aussage, die wohl sehr weit hergeholt ist. Trump selber reagierte noch nicht auf die Vermutungen, damit bleibt offen, wie schlecht es dem 74-Jährigen wirklich geht. Eines ist sicher, von Trump werden wir bestimmt noch einiges hören...

Diese Themen könnten dich auch interessieren: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.