Hot Stories

Donald und Melania Trump: Jetzt ist es endlich raus

Von Hannah am Dienstag, 6. April 2021 um 11:45 Uhr

Seit einiger Zeit wird spekuliert, ob Donald und Melania Trump kurz vor einer Scheidung stehen. Jetzt kam ein weiteres Indiz ans Licht, welches genau diese Vermutung bestätigen könnte...

Die Ehe von Melania und Donald war noch nie für ihre Warmherzigkeit oder Leidenschaft bekannt. Schon lange wird spekuliert, ob das ehemalige Model die Scheidung bereits durchgeplant hat und ihr Leben nicht mehr an der Seite des 74-Jährigen verbringen will. Dabei kommen immer wieder intime Details der Beziehung ans Licht und die Öffentlichkeit wartet nur noch auf ein offizielles Statement zum Ende der 15-jährigen Ehe. Mit dem Auszug aus dem Weißen Haus zog Melania sich Ende Januar zurück, während ihr Ehemann täglich für neue schockierende Schlagzeilen sorgt. Mehr Schein als Sein? Wir verraten dir, welches weitere Detail über die Trumps eine Scheidung nun endgültig bestätigen könnte...💔

Diese News darfst du nicht verpassen:

So steht es um die Ehe der Trumps

Während andere Paare sich selbstverständlich auf Reisen ein Doppelzimmer buchen, schlafen Melania und Donald Trump in getrennten Schlafzimmern. Sogar im Eigenheim hat jeder sein eigenes Reich und der Grund dafür ist ein außergewöhnliches Ritual des ehemaligen Präsidenten: Er wacht nachts um 5 Uhr auf und guckt so laut fern, dass er Melania den Schlaf raubt. Trump nimmt keine Rücksicht auf seine Ehefrau und die Gerüchteküche brodelt. Gerade noch haben sie gemeinsam mit ihrer Familie die Ostertage verbracht, wie Donald Trump Junior stolz auf Instagram präsentierte, wie es jedoch hinter verschlossenen Türen hergeht, ist eine andere Sache. Denn dass Melania schon lange nur eine Fassade aufrecht erhält, ist kein Geheimnis. "Melania verhält sich so, als ob sie nicht wirklich glücklich ist, aber sie hat akzeptiert, was von ihr verlangt wird, um den Lebensstil zu leben, den sie genießt", verrät ein Insider gegenüber PEOPLE. Wir sind gespannt, ob die beiden schon bald offiziell getrennte Wege gehen und werden euch auf dem Laufenden halten...

© Getty Images

Diese Themen könnten dich auch interessieren: