Hot Stories

Donald und Melania Trump: Sie gehen auf Abstand

Von Hannah am Dienstag, 11. Mai 2021 um 10:05 Uhr

Seit einiger Zeit wird spekuliert, ob bei Donald und Melania Trump eine Trennung bevorsteht. Nun geht das Ehepaar tatsächlich auf Abstand und wir haben die Details…

Seitdem Joe Biden zum US-Präsidenten ernannt wurde und damit Donald Trump abgelöst hat, hat sich auch für die ehemalige First Lady Melania Trump einiges geändert. Sie musste ihre Koffer packen und zog gemeinsam mit ihrem Ehemann unverzüglich in ihr Luxus-Resort "Mar-a-Lago" in Florida, welches, nachdem das Paar vier Jahre lang im Weißen Haus gelebt hat, nun ihr Zuhause darstellt. Bereits während der Präsidentschaft wurde heiß diskutiert, wie es in Wahrheit um die Ehe der beiden steht und es stand sogar im Raum, dass Melania die Scheidung planen würde. Bestätigt hat sich diese Vermutung allerdings nicht, doch nun gehen sie tatsächlich auf Abstand. Ob es sich dabei nur um eine räumliche Distanz handelt oder ob mehr dahinter steckt, verraten wir dir jetzt...

Diese "Hot Stories" könnten dich ebenfalls interessieren:

Verbringt Donald Trump den Sommer ohne Melania und Sohn Barron?

Auch Monate nach der Machtübernahme von Joe Biden hat Donald Trump es immer noch nicht eingesehen, dass er nicht mehr Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ist. Der 74-Jährige hat das Ziel, 2024 als Präsident zurück ins Weiße Haus zu kehren, was jetzt dazu führte, dass er seine Ehefrau sowie seinen Sohn vorerst verlassen hat. Nachdem die Familie am Sonntag noch gemeinsam gebruncht hatte, machte der Geschäftsmann sich unverzüglich auf den Weg nach New Jersey, wie die britische "Daily Mail" bestätigte. Dort möchte er Kampagnengelder sammeln und an seiner möglichen Rückkehr arbeiten. Nun stellt sich natürlich die Frage, warum er ohne seine Frau Melania in das Flugzeug stieg, denn angeblich soll der Immobilienmogul tatsächlich vorhaben, den gesamten Sommer in New Jersey zu verbringen. "Er macht das schon seit 20 Jahren so – er verbringt den Winter in Florida und kehrt dann zurück in den Norden", verriet jetzt ein Insider. Somit scheint es sich wirklich nur um eine vorrübergehende Lösung zu handeln. Da Barron das Schuljahr in Florida beenden soll, wird demnach auch seine Mutter erst mal nicht zu ihrem Mann reisen. Es bleibt auch offen, ob sie Donald Trump besuchen oder schließlich sogar nach New Jersey folgen werden und wir halten dich definitiv auf dem Laufenden!

Auch diese News solltest du nicht verpassen:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen