Hot Stories

Drei Deutsche bei Topshop

Von GRAZIA am Freitag, 19. März 2010 um 15:19 Uhr

Die EDIT Kollektionen von Topshop zeigen deutsche Entwürfe.

So ein Showroom im Ex-Party-Keller der Eltern ist ja ganz nett. Trotzdem gibt es wohl kaum einen Designer, der nicht davon träumt, seine Kreationen eines Tages einem breiten Publikum präsentieren zu können.

Seit kurzem macht Topshop in London diesen Traum für einige Designer wahr: die so genannten EDIT Kollektionen bestehen ausschließlich aus Entwürfen junger Designer und werden in der XL-Topshop-Filiale am Oxford Circus verkauft.

Diesmal haben es gleich drei deutsche Labels in die EDIT-Auswahl geschafft: Boessert/Schorn, Reality Studio und Starstyling.

Der Austausch Deutschland – London funktioniert also. Und umgekehrt? Wir warten immer noch sehnsüchtig auf die erste deutsche Topshop Filiale! Am liebsten in Hamburg, und wenn wir schon dabei sind: am allerliebsten am Gänsemarkt. Zwinker, zwinker.