Hot Stories

Dürfen wir vorstellen: Prabal Gurung

Von GRAZIA am Montag, 7. Juni 2010 um 17:47 Uhr

Schleifen, zarte Schlieren, schöne Schnitte: Promi-Damen reißen sich um die Roben des New Yorker Designers. Jetzt zeigt Prabal Gurung, dass er noch viel mehr draufhat.

Wir wussten es ja: Aus dem Jungen wird richtig was! Michelle Obama hat den nepalesischen Nachwuchsdesigner schon länger in ihr Mode-Herz geschlossen, und Fashion-Diktatorin Anna Wintour wollte ihn in New York unbedingt im Backstage-Bereich treffen.

Aber Prabal Gurung kann noch viel mehr, als elegante Promi-Roben zu kreieren. Seine aktuelle Kollektion ist ein schlauer Mix aus dem bei Stars so beliebten Griechische-Göttinnen-Look und strenger Bauhaus-Geometrie. Traumhafte Drapierungen, wenige Hauptfarben (Rot, Weiß, Blau, Schwarz), Blockstreifen, Airbrush- und Pünktchen-Muster. Unser Zwischenzeugnis: Eins mit Sternchen, Prabal!

Themen