Hot Stories

Echos 2012: Die Gewinner

Von GRAZIA am Freitag, 23. März 2012 um 10:36 Uhr

Wer behauptet, der Echo sei nur für Deutsche ein wichtiger Musikpreis hat gestern wohl (23. März 2012) bei der Verleihung Lana del Rey, Katy Perry, Shaggy, Marilyn Manson und und und übersehen. Und nicht nur die Gäste konnten sich sehen lassen – auch die Gewinner hatten es in sich

Eines der abendlichen Highlights nehmen wir direkt mal vorweg: Den mit Madonna und Britney-Spears konkurrierenden Kuss der beiden Moderatorinnen Ina Müller und Barbara Schöneberger.
Besonders Ina Müller hatte am Abend der Echo Verleihung nicht nur die Lippen, sondern auch die Nase vorn und gewann den Preis als Beste Künstlerin National Rock/Pop.
Sie freute sich über ihren Preis – genau, wie Bap-Sänger Wolfgang Niedecken, der mit dem Echo für sein Lebenswerk geehrt wurde.
Gleich zwei Echos bekam die Band Rammstein, die sich mit einem sehens- und hörenswerten Auftritt mit Marilyn Manson bedankten.
Wer noch Grund zum Danke sagen hatte, ist in der kompletten Gewinnerliste der Echos 2012 zu sehen:

Album des Jahres: Adele – „21“
Künstler National Rock/Pop: UDO LINDENBERG
Künstler International Rock/Pop: BRUNO MARS
Künstlerin National Rock/Pop: INA MÜLLER
Künstlerin International Rock/Pop: ADELE
Gruppe National Rock/Pop: ROSENSTOLZ
Gruppe International Rock/Pop: COLDPLAY
Künstler/Künstlerin/Gruppe Deutschsprachiger Schlager: HELENE FISCHER
Künstler/Künstlerin/Gruppe Volkstümliche Musik: ANDREAS GABALIER
Künstler/Künstlerin/Gruppe/Kollaboration Hip-Hop/Urban National/International:
CASPER
Künstler/Künstlerin/Gruppe/Kollaboration Club/Dance National/International:
DAVID GUETTA
Künstler/Künstlerin/Gruppe/Kollaboration Rock/Alternative National:
RAMMSTEIN
Künstler/Künstlerin/Gruppe/Kollaboration Rock/Alternative International:
RED HOT CHILI PEPPERS
Künstler/Künstlerin/Gruppe/Kollaboration Crossover National/International:
MICHAEL BUBLÉ
Erfolgreichster Newcomer National: TIM BENDZKO
Erfolgreichster Newcomer International: CARO EMERALD
Erfolgreichster Hit des Jahres National/International:
GOTYE FEAT. KIMBRA – n„SOMEBODY THAT I USED TO KNOW“
Erfolgreichster nationaler Act im Ausland: RAMMSTEIN
Erfolgreichste Musik-DVD-Produktion National:
UDO LINDENBERG – „MTV UNPLUGGED – LIVE AUS DEM HOTEL ATLANTIC“
Erfolgreichster Live-Act National: HERBERT GRÖNEMEYER
Bestes Video National Publikumsvoting über die Internetseite MyVideo.de: 23
Radio-ECHO in Kooperation mit den jungen Programmen und Popwellen der ARD:
JUPITER JONES
Medienpartner des Jahres: REDAKTION „INAS NACHT“
Handelspartner des Jahres: AKTIV MUSIK MARKETING (AMM) FÜR DIE „PLATTENLADENWOCHE“
Bester Produzent/Produzentin/ Produzententeam National:
ANDREAS HERBIG, HENRIK MENZEL, PETER „JEM“ SEIFERT FÜR UDO LINDENBERG UND ANDREAS BOURANI
Würdigung des Lebenswerkes: WOLFGANG NIEDECKEN
Kritikerpreis National: MODESELEKTOR – „ MONKEYTOWN”
Ehren-ECHO für soziales Engagement UNHEILIG
Hall Of Fame: WHITNEY HOUSTON, AMY WINEHOUSE

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!