Hot Stories

Ehekrise? Will sich Nicole Kidman scheiden lassen?

Von Claudia am Montag, 2. Juni 2014 um 11:05 Uhr
Streitereien um fehlenden Sex und eine Botox-Sucht. Die Gerüchte um eine anhaltende Ehe-Krise bei Nicole Kidman (46) und Keith Urban (46) halten sich hartnäckig. Ist tatsächlich alles aus?

Steht schon wieder eine Hollywood-Ehe vor dem Aus? Angeblich soll es um die Beziehung von Nicole Kidman und Keith Urban alles andere als gut stehen. Bereits im April berichtete ein Nahestehender gegenüber des "Star" Magazin, dass vor allem Nicoles Botox-Sucht, finanzielle Probleme und fehlender Sex der Grund für die inzwischen täglichen Streitereien sein sollen. Harmonisch klingt anders!

Jetzt soll es sogar soweit gekommen sein, dass die 46-Jährige über eine Scheidung nachdenkt. „Nicole lässt nach Außen hin gerne das perfekte Familienleben heraushängen. Die Wahrheit jedoch sieht ganz anders aus“, so die Quelle. Doch wie viel Wahrheit steckt hinter den Krisengerüchten? Die Schauspielerin und der Musiker tun jedenfalls alles dafür, um die Fassade aufrecht zu erhalten. Conscious Uncoupling à la Gwyneth?

Sie würde ihre Karriere für ihn aufgeben

Vor kurzem erklärte Nicole, dass sie ihre Karriere für Keith an den Nagel hängen würde. Der "Daily Mail" sagte sie sogar, dass sie Filmrollen immer mit ihrem Mann und ihrer Familie abspreche. Würde er "Nein" sagen, würde sie das Angebot nicht annehmen. So soll es offenbar auch bei ihrem letzten Film "Grace of Monaco" gewesen sein: „Wenn er 'Nein' gesagt hätte, dann hätte ich es nicht gemacht, so läuft es bei uns. Ich weiß, das klingt altmodisch, aber es liegt tatsächlich auf dem Tisch. Wenn es nicht mehr für uns beide funktioniert, dann höre ich auf."

Karriere oder Ehe, Botox oder Natürlichkeit... wir sind gespannt.