Hot Stories

Emma Watson: Neuer Werbedeal mit Lancôme

Von GRAZIA am Dienstag, 15. März 2011 um 09:50 Uhr

Ihr Studium hat Emma Watson jetzt erstmal auf Eis gelegt. Kein Wunder, denn der hübsche "Harry Potter"-Star wirbt jetzt für das Luxus-Label Lancôme.

Der Hörsaal der Brown Universität, in dem Emma Watson Kunst paukte, muss erstmal ohne die schöne Britin auskommen. Dafür können ihre Ex-Kommilitonen Emma bald auf großen Werbebannern und Plakaten bewundern: Denn die 20-Jährige ist das neue Gesicht von Lancôme.

Gestern, am 14. März, wurde sie bereits in Paris beim Shooting mit Mario Testino gesehen. Mit ihrem neuen Job tritt sie in die Fußstapfen berühmter Hollywood-Stars. Oscarpreisträgerin Kate Winslet modelt seit 2007 für die Edelmarke des französischen Konzerns L’Oréal. 2008 hielt auch Anne Hathaway ihr hübsches Gesicht für die Marke in die Kamera. Auch Julia Roberts und Penélope Cruz sind bekannte Testimonials des Kosmetikgiganten.

In einem offiziellen Statement verkündet Lancôme-Präsident Youcef Nabi, was ihn an Emma so fasziniert hat: „Dank ihres Charmes, ihrer Romantik und ihrer unglaublichen Modernität wurde Emma Watson zum Symbol ihrer Generation. Wir freuen uns sehr, mit ihr zusammen zu arbeiten. Sie bringt ein bisschen frischen Wind in den Laden.“

Auch Emma freut sich über den Coup: „Es ist so aufregend, ich kann es nicht erwarten, mit dem Shooting zu beginnen. Auch wenn ich sonst nicht viel Make-Up trage, bin ich ein großer Fan der Lancôme-Produkte. Besonders ihre Mascaras haben es mir angetan.“

Die Wimperntusche wird sie sich jetzt sicher nicht mehr selbst kaufen müssen.