Hot Stories

Endgültig aus: Joel Madden und Nicole Richie verkaufen ihr Haus

Von Claudia am Donnerstag, 28. Mai 2015 um 09:46 Uhr
Bedeutet das nun tatsächlich das endgültige Aus? Gerüchte gab es schon länger, dass die Ehe von Joel Madden und Nicole Richie am Ende sei. Jetzt verkaufen sie sogar ihre gemeinsame Villa.

Seit Wochen hat man Joel Madden (36) und Nicole Richie (33) nicht mehr zusammen gesehen. Jetzt soll tatsächlich alles aus und vorbei sein.

 Das Paar hat sich offenbar dazu entschieden, die gemeinsame Villa in den Hollywood Hills zu verkaufen. Für umgerechnet 3,2 Millionen Euro bekommt man vier Schlafzimmer, fünf Badezimmer, eine "ausgiebig umgestaltete" Wohnküche, ein Gästehaus, das sich neben dem Pool befindet und eine großzügige Küche (na, Interesse?)

Ziemlich schade! Denn der Musiker und der Reality-Tv-Star sind erst vor kurzem in das Haus, neben Zwillingsbruder Benji Madden (36) und dessen Frau Cameron Diaz (42), gezogen. Und auch den beiden Kindern Harlow (8) und Sparrow (7) dürfte der Verkauf und vor allem die Trennung ihrer Eltern ziemlich schwer fallen.

Joel und Nicole waren seit 2006 ein Paar und heirateten 2010. Erst im letzten Jahr verkuppelte Nicole ihren Schwager mit Cameron und organisierte sogar deren Hochzeit. Scheint so, als hätte sie bei der ganzen Verkupplungs-Aktion ihre eigene Ehe zu sehr in den Hintergrund gestellt...