Hot Stories

Endgültiges Aus: Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas getrennt

Von GRAZIA am Donnerstag, 29. August 2013 um 15:56 Uhr

In den letzten Wochen und Monaten wurde viel spekuliert. Jetzt ist klar: Catherine Zeta-Jones (43) und Michael Douglas (68) gehen in Zukunft getrennte Wege.

Sie haben so viel durchgestanden. Jetzt wurde den beiden Schauspielern alles zu viel. Catherine Zeta-Jones und Michael Douglas haben sich tatsächlich getrennt.

Die Sprecherin der 43-Jährigen verkündete die traurige Nachricht: „Zeta-Jones und Douglas gehen getrennte Wege“. Bereits seit Mai sollen die beiden nicht mehr zusammen sein.

Während Douglas in einem Apartment in New York lebt, wohnt Zeta-Jones derzeit mit den Kindern Dylan (13) und Carys (10) außerhalb der Stadt in der Villa der beiden.

Doch was war der Auslöser? Angeblich seien die privaten Schicksalsschläge schuld am Scheitern ihrer Ehe. Seine Krebserkrankung, ihre schweren Depressionen - dann wurde auch noch Michaels Sohn aus einer vorherigen Beziehung wegen Drogenhandels zu zehn Jahren Haft verurteilt. Ganz schön viel auf einmal!

Die beiden galten stets als Traumpaar Hollywoods. Jetzt allerdings haben Catherine und Michael den Kampf um ihre Liebe wohl endgültig aufgegeben.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!