Hot Stories

Endlich: Net-a-Porter für Männer

Von GRAZIA am Donnerstag, 10. Juni 2010 um 13:02 Uhr

Brandneue Therapie für notorische Shoppingphobiker (also Männer): Die Online-Boutique Net-a-Porter lanciert einen Store für Herrenmode - inklusive geduldigem Beratungspersonal.

Dass die meisten Männer beim Shopping nach spätestens zwanzig Minuten Kopfschmerzen oder andere Wehwechen vorschützen, kennen wir aus eigener, leidvoller Erfahrung. Den Herren fehlt einfach die nötige Geduld, Ausdauer und häufig auch der richtige Spürsinn, wenn es ums Enkaufen geht. Kurz: Sie sind die geborenen Online-Shopper. Umso verwunderlicher, dass es weltweit keinen einzigen Online-Store für Herrenmode gibt.

Rettung naht vom Designer-Shoppingportal Net-A-Porter: Pünktlich zum zehnjährigen Jubliäum gibt der Online-Retailer den Launch von MR PORTER bekannt, einer Online-Boutique mit einem exklusiven Sortiment an Herrenmode von großen Designern (Ralph Lauren! YSL! Burberry! Lanvin!) und hippen Newcomern.

365 Tage im Jahr kann sich der Herr von Welt ab Januar 2011 auf MR PORTER austoben, bei eventuellen Unsicherheiten steht ein fachkundiges Team bereit.

Bärchen-Boxershorts und ausgebeulte Sakkos, ade! Es kommen stylische Zeiten auf uns zu.

Themen