Hot Stories

Enrique Iglesias steht auf verrückten Sex

Von Claudia am Montag, 24. März 2014 um 12:34 Uhr
Schmusesänger Enrique Iglesias (38) gab jetzt zu, dass er auf "verrückten" Sex steht.

In letzter Zeit scheinen die Stars ziemlich gern über ihr Sexleben zu plaudern. Denn nachdem Lindsay Lohan eine Liste ihrer Sex-Partner veröffentliche, spricht nun auch Enrique Iglesias über seine Vorlieben. 

Der 38-jährige Sänger gab jetzt zu, dass sein Verhalten im Bett vor allem von seinem Alkoholpegel abhängen würde: „(…) Es hängt davon ab, ob ich betrunken bin oder nicht - oder ob ich zu betrunken bin oder nicht. Denn wenn ich zu betrunken bin, dann gibt es gar keinen Sex, weil ich keinen hoch bekomme."  Aha! Bekanntlich handelt es sich dabei aber um ein Problem, von dem so mancher Mann ein Lied singen kann. Außerdem erklärte er im Interveiw mit dem Magazin "Now", dass er vor allem auf die verrückten Sachen stehe. Welche das genau sind, hat der Spanier dann aber doch nicht verraten.

In puncto Gleichberechtigung sieht der Frauenschwarm allerdings noch Nachholbedarf: „Wenn ein Typ mit vielen Frauen Sex hat, dann ist er 'der Mann', aber ein Mädchen ist eine Schlampe und das ist nicht fair." 

Das sehen wir allerdings genauso...

Themen
Enrique Iglesias,
Beichte,