Hot Stories

Eröffnet Kate Moss eine Model-Schule?

Von GRAZIA am Mittwoch, 22. Dezember 2010 um 10:52 Uhr

Naomi Campbell als Gast-Professorin und Alexander McQueen-Heels als Übungsutensilien? Kate Moss denkt über eine eigene Model-Schule nach.

"Ich bin total klein und völlig asymmetrisch", so Kate Moss' nüchternes Urteil über ihren Look. Doch obwohl sie nicht aussieht "wie diese perfekten, wunderschönen Brasilianerinnen", hat Moss als Model Millionen verdient.

Wer könnte Nachwuchs-Models also die Tricks und Kniffe besser beibringen, als Kate? "Ich denke, ich könnte eine Model-Schule eröffnen", so Moss kürzlich in einem Interview mit dem Magazin Company. Einen Namen hat das Supermodel auch schon für ihr neues Projekt: "Moss's Models".

Lustige Idee, allerdings sollte Kate Moss eigentlich wissen, dass man Modeln nur sehr bedingt lernen kann. Wenn wir irgendetwas aus fünf Staffeln Germany's Next Topmodel gelernt haben, dann das.

Themen