Hot Stories

Erstes Hochzeitsfoto: Jessica Biel trug Giambattista Valli

Von GRAZIA am Mittwoch, 24. Oktober 2012 um 09:24 Uhr

Das hat aber auch lange gedauert! Fast dachten wir schon, dass wir nie erfahren würden, von welchem Designer das Hochzeitskleid von Jessica Biel war! Doch nun ist es so weit und wir können sagen: Das Warten hat sich mehr als gelohnt!

Trommelwirbel: Das Kleid, in dem Jessica Biel ihrem Justin Timberlake das Ja-Wort gab, ist von Giambattista Valli! Und es ist komplett Rosa und nicht weiß mit rosa Akzenten, wie wir zuerst vermutet hatten.

Und nun auch endgültig nicht von Elie Saab, wie wir zuallererst vermutet hatten. Doch, in einer Sache haben wir uns nicht getäuscht: Jessica sah wahnsinnig, unglaublich umwerfend und wunderschön aus!

Kein Wunder, dass Justin auf dem ersten offiziellen Hochzeitsfoto der beiden wortwörtlich vor Freude in die Luft springt!

Und, so wie Jessica auf der Aufnahme strahlt, können wir uns denken, dass sie sich über Justins ganz spezielles Hochzeitsgeschenk mehr als gefreut haben muss:

„Ich wollte ihr etwas schenken, dass ich selbst machen kann, also sang ich für sie. Erwachsene Männer mussten weinen. Ich hoffe das war nicht, weil ich so schlecht gesungen habe.“

Und Jessicas Geschenk für Justin? Ihr atemberaubendes Kleid, das der frischgebackene Ehemann als „das Schönste, was er je gesehen hat“ bezeichnet.

Dann ist Jessicas Plan, ein Kleid zu finden, das „ Romantik, Romantik, Romantik, ein bisschen neckisch und dramatisch ist“, mehr als aufgegangen.

Bei so viel Liebe in der Luft würde es uns nicht wundern, wenn Justin Jessicas Kinderwunsch schon in der ersten Hochzeitsnacht erfüllt hätte ...

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!