Hot Stories

Erwartet Carla Bruni Zwillinge?

Von GRAZIA am Mittwoch, 4. Mai 2011 um 12:33 Uhr

Immer wieder streicht sie sich beim Staatsdinner schützend mit der Hand über ihren Bauch: Gerüchte, sie sei schwanger, lächelte sie bisher weg. Doch jetzt heizte Carla Bruni die Diskussionen mit einem Interview noch mehr an.

Die mögliche Schwangerschaft der Première-Dame beschäftigt die französische Presse schon seit einiger Zeit. Jetzt gab Carla Bruni in der Zeitung "Le Parisien“ auf die Frage, ob sie ein Kind erwarte, zweideutige Statements von sich. "Ich schweige dazu, weil ich etwas schützen will.“ Die Reporter ließen aber nicht locker und hakten nach: "Dann werden wir also in gut sechs Monaten mehr wissen?“ Daraufhin kichert die schöne First Lady ein „Oui“.

Das Magazin "Voici“ will sogar wissen, dass das ehemalige Topmodel und der französische Präsident Sarkozy Zwillinge erwarten. "Lange kann sie den Bauch nicht mehr verstecken! Wir können nun auch etwas deutlicher werden, wenn wir über die Schwangerschaft der First Lady spekulieren: Sie erwartet Zwillinge“, so das Magazin in einem Artikel. Aus ihrem Wunsch, auch mit Sarkozy noch Kinder zu haben, hat die Sängerin nie ein Geheimnis gemacht. In einem Interview verriet sie mal: "Ich hätte wahnsinnig gerne Kinder mit Nicolas. Ich hoffe, dass ich dafür noch jung genug dafür bin. Es wäre ein Traum."

Für die 43-Jährige wäre es das zweite und für Sarkozy schon das vierte Kind. Bruni hat aus ihrer früheren Beziehung mit dem Philosophen Raphaël Enthoven bereits den neunjährigen Aurélien. Der Präsident hat drei Söhne aus zwei verschiedenen Ehen. Mit Marie-Dominique Culioli hat er Pierre (26) und Jean (27) und mit seiner zweiten Frau Cécilia hat er den 14-Jährigen Sohn Louis.

Wenn Carla Bruni jetzt tatsächlich Zwillinge erwarten sollte, ist vielleicht ja auch eine kleine Carlita (so nennt Sarkozy sie liebevoll) dabei.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA ...