Hot Stories

Eva Mendes & Ryan Gosling: Ihre Mütter springen als Babysitter ein

Von Antje am Montag, 22. September 2014 um 14:07 Uhr

Der beste Weg, damit bloß kein Babyfoto an die Öffentlichkeit gelangt? Eva Mendes und Ryan Gosling lassen beim Kinderhüten bisher nur die eigene Family ran.

 

Mennö! – diese zwei Geheimniskrämer gönnen uns echt nur winzige Details zu ihrem Babyglück: Während die Welt auf das erste Foto ihrer gemeinsamen Tochter wartet, tun Eva Mendes (40) und Ryan Gosling (33) alles, damit sie ihre Elternzeit bis auf Weiteres im Privaten genießen können. Ihre Hollywood-Kollegen müssen draußen bleiben: In Ryans Haus in Los Angeles ist vorerst nur der engste Familienkreis des Paares willkommen. Allen voran ihre beiden Mütter Donna Gosling und Caridad Corrales, die schon bei der Geburt dabei gewesen sein sollen.

Eva und Ryan sind total fasziniert von ihrer Tochter

Besonders Eva‘s Mum ist fast rund um die Uhr in der Casa Gosling-Mendes im Einsatz, berichten Insider: „Alle genießen die gemeinsamen Stunden und verstehen sich prächtig. Beide Großmütter haben ein sehr zupackendes Wesen und helfen, wo sie können.“

 

Dank all der Unterstützung haben auch Eva und Ryan schon bestens in ihre Elternrolle gefunden, das hat ein gemeinsamer Freund dem People-Magazin verraten: „Sie sind total fasziniert von diesem wunderschönen Menschen, den sie gemeinsam geschaffen haben. Es ist eine besondere Zeit für die beiden.“

 

Auf seinem Instagram-Account hat der stolze Papa leider seit Anfang des Monats nichts mehr gepostet – es wird echt mal Zeit für einen Babyschnappschuss, lieber Ryan!  

Themen