Hot Stories

Fake-Iro: Alicia Keys stehen die Haare zu Berge

Von GRAZIA am Freitag, 3. Dezember 2010 um 13:29 Uhr

Hat Neu-Mami Alicia Keys schlecht geschlafen? Klar, wenn der kleine Egypt die ganze Nacht schreit, ist an eine geruhsame Nacht nicht zu denken. Aber kämmen sollte vor dem Auftritt auf dem Red Carpet schon drin sein! Oder was meinen Sie?

Natürlich ist es frech zu behaupten, dass Alicia Keys' kunstvoll-konstruierter Fake-Irokese das Ergebnis einer durchwachten Nacht sei. Schließlich hat die Sängerin diese Frisur auch schon beim Shooting für die italienische Vogue getragen.

Wirklich schön finden wir diese Frisur aber trotzdem nicht. Wir mögen Alicia lieber natürlich gestylt als künstlich toupiert. Und Sie? Stimmen Sie ab!

Themen