Hot Stories

Fans sind schockiert: Gwen Stefani postet Mager-Selfie

Von Anna am Freitag, 11. Juli 2014 um 10:15 Uhr

Was ist denn mit Gwen Stefani passiert? Auf Instagram postete die Sängerin gerade ein Selfie, auf dem sie auffallend abgemagert aussieht. Ihre Fans sind sich einig: „Viel zu dünn!“ Warum hat Gwen plötzlich so viel Gewicht verloren?

Rote Lippen, platinblondes Haar, sportliche Figur – so kennt man Gwen Stefani (44) eigentlich. Nun zeigte die 44-Jährige allerdings eine neue Seite an sich und diese ist ganz schön mager. Auf ihrem Instagram-Account teilte Gwen ein "Happy-Selfie“. Lachend (natürlich mit roten Lippen!) und verführerisch blickt sie in die Kamera und verkündet: „omg @LAMB x @HankyPankyLTD out!! #hankypankyselfie“. Damit meinte sie die Kooperation ihres Labels L.A.M.B mit der Unterwäschelinie HankyPanky LTD. Ihre Fans interessierte das allerdings herzlich wenig, viel mehr waren sie von dem offensichtlichen Gewichtsverlust der Sängerin schockiert.

Mager-Selfie statt Happy-Selfie

„OMG, Gwen, ist nicht böse gemeint, aber du musst ein paar Pfund zunehmen!", schrieb ein besorgter Follower. Man muss zugeben, die Kommentare sind berechtigt: sehnige Arme und ihr hervorstechendes Schlüsselbein bringen Anlass zur Sorge. Immerhin hat die frisch gebackene Mama erst vor wenigen Monaten ihr drittes Kind zur Welt gebracht, schon arbeitet sie wieder an ihrem Modelabel L.A.M.B.. Sie plant bereits ihr Fashion-Comeback auf der New York Fashion Week im September. Wird ihr der ganze Trubel einfach zu viel?

Vielleicht hat sich Power-Frau Gwen Stefani aber auch einfach aus einem unvorteilhaften Winkel abgelichtet – wollen wir es hoffen...