Hot Stories

Farblos: Rachel Bilson in Chanel Couture

Von GRAZIA am Freitag, 20. Mai 2011 um 10:00 Uhr

Wenn wir Chanel Couture hören, denken wir automatisch an raffinierte, aufwändige Roben. Und nicht an das, was Rachel Bilson zum CW Network’s 2011-Event trug: Dort erschien die Schauspielerin in einen cremefarbenen Wickelkleid. Schnörkellos, stillos oder beides? Was meinen Sie?

Rachel Bilson und Chanel Couture - zwei Namen, die eigentlich für einen Red Carpet-Auftritt der Extraklasse stehen. Eigentlich! Leider wählte Rachel für das CW Network’s 2011 Upfront-Event eine etwas fade Chanel-Kreation: Eierschalenfarben, in Wickeloptik, aus Tweed und in einer seltsamen Kompromisslänge, war dieses Kleid absolut nichtssagend.

Zwei Eyecatcher gab es jedoch: Die filigrane Chanel-Camelien-Kette, die ihr hübsches Dekolleté betonte. Und Rachels hübscher Caramel-Hautton.

Was meinen Sie – ist das einzig Strahlende an Rachels Outfit ihr Lächeln? Stimmen Sie ab!

Themen