Hot Stories

Fashion Weisheiten: Michelle Obama in Tom Ford

Von GRAZIA am Mittwoch, 25. Mai 2011 um 09:57 Uhr

Zum Staatsbankett im Buckingham Palast mit ihrem Mann, US-Präsident Barack Obama, wählte Michelle eine Robe von Tom Ford in der Farbe der Unschuld. Kann Michelle Ihnen in puncto Fashion etwas weismachen oder eher nicht? Stimmen Sie mit ab!

Bei ihrem zweitägigen Staatsbesuch in Großbritannien waren Michelle und Barack Obama zu Gast im Palast. Für das Staatsbankett mit Queen Elizabeth II. zog Michelle ein schneeweißes, bodenlanges Kleid mit raffinierten Trägern von Tom Ford an. Märchenhafte Attribute, wie die kleine Schleife an der Taille, verliehen dem Look etwas Feenhaftes.

Die weißen, langen Handschuhe waren hingegen einen Tick too much, finden wir. Aber ansonsten sind wir ganz hingerissen von Michelles Styling. Gehören Sie auch zu den Fashion-Puristen oder finden Sie, ein wenig Farbe hätte Michelle schon bekennen können? Stimmen Sie mit ab!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA ...