Hot Stories

Flauschig: Tali Lennox in Nicholas Oakwell Couture

Von GRAZIA am Freitag, 1. Juni 2012 um 11:23 Uhr

Holla, Frau Holle! Bei diesen extra flauschigen Federn wäre selbst die Märchenfigur neidisch! Und Sie? Wie gefällt Ihnen der Look von Tali Lennox? Ist sie ein schöner Schwan oder eher ein verrücktes Federvieh? Stimmen Sie ab!

In diesem Fall ist es erlaubt, sich mit fremden Federn zu schmücken: Model Tali Lennox trug zur Eröffnung der Royal Academy Summer Exhibition 2012 ein Federdress von Nicholas Oakwell Couture.

Und sah darin, trotz des großen Volumens, so grazil aus wie ein Schwan. Wie ihr das gelang? Ganz einfach:

Ihre Haare trug die Tochter von Annie Lennox im zurückhaltenden Sleek Look gesteckt und auch bei den Accessoires – weiße Heels und keine Tasche – setzte sie auf Understatement.

Zwischen einem eleganten Auftritt und einem Anflug von Verrückter-Vogel-Styling liegt bei einem solch exzentrischen Entwurf nämlich nur eine Federbreite, äh, Haaresbreite.

Oder, was meinen Sie? Sieht Tali aus, wie ein schöner Schwan oder eher wie verrücktes Federvieh? Stimmen Sie ab!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!