Hot Stories

Flirt-Tipps von Keira Knightley: Kinofilm "Last Night"

Von GRAZIA am Mittwoch, 5. Januar 2011 um 17:25 Uhr

Joannas Mann ist auf Dienstreise. Während Michael (Sam Worthington aus „Avatar“) sich im Hotel gegen die Avancen seiner scharfen Kollegin Laura (Eva Mendes) wehrt (jedenfalls am Anfang!), trifft Joanna (Keira Knightley) zufällig ihren Ex-Freund (Guillaume Canet) wieder – und verabredet sich mit ihm. Wird nach dieser einen Nacht alles so harmonisch sein wie zuvor?

Das melancholische Drama "Last Night", in dem seeeehr viel geredet wird, gibt keine einfachen Antworten – und weil wir danach ein wenig ratlos waren, fragten wir einfach die tolle Hauptdarstellerin Keira Knightley:

GRAZIA: Definieren Frauen und Männer Untreue unterschiedlich?

Keira Knightley: Am Set wurde die Frage lebhaft diskutiert. Die meisten Kerle meinten: Fremdvögeln ist schlimm! Die Frauen sagten: Gedankliche Untreue ist schlimmer!

GRAZIA: Was sagen Sie?

Keira Knightley: Dass ich ratlos bin: Was mich mehr treffen würde, kann ich so theoretisch wirklich nicht sagen.

GRAZIA: Wie weit gehen Sie denn, wenn Sie flirten?

Keira Knightley: Ich halte mich nicht für eine Flirterin. Sollte ich es doch tun, dann garantiert nur unbewusst. (lacht)

„Last Night“ seit dem 30. Dezember im Kino