Hot Stories

Foto des Tages: Beyoncé küsst Madonnas Tochter auf ihrem Konzert

Von Arzu am Montag, 23. Dezember 2013 um 09:37 Uhr

Wie süß! Auf ihrem Konzert in New York gab Beyoncé der kleinen Tochter von Madonna vor Tausenden Menschen einen Kuss!

Was für eine Ehre - das Privileg, einen Kuss auf die Stirn von Queen B während eines ihrer legendären Konzerte zu bekommen, hat nicht jeder. Doch Mercy James, das neunjährige Adoptiv-Kind von Madonna, durfte genau solch einen Moment genießen.

Gemeinsam mit ihrer Mutter besuchte sie am Donnerstagabend, den 19. Dezember 2013, Beyoncés Konzert im Barclays Center im New Yorker Stadtteil Brooklyn. Während ihres Auftrittes nahm sich Beyoncé schließlich einen Moment Zeit, der Tochter der Queen of Pop einen innigen Kuss auf die Stirn zu geben.

Natürlich ließ es sich die 55-Jährige Mutter nicht nehmen, diesen Moment für ihre Fans festzuhalten und auf Instagram zu teilen. Sie kommentierte das Bild mit den Worten: „Mercy James bekommt einen dicken, fetten Kuss von der Queen. B!"

Ebenso zeigte sich Madonna von ihrer Kollegin persönlich begeistert: „Mrs Carter lässt es in Brooklyn mit ihrer tollen Show krachen! Mädels regieren die Welt"

Somit war dies nicht nur für die kleine Mercy James ein besonderer Moment, sondern auch für Beyoncé persönlich, die damit von einem der größten Popstars ihrer Zeit gelobt wurde.

Wie schön... 

Themen
Mercy James,