Hot Stories

Foto des Tages: Photobomb von Rihanna bei Good Morning America

Von Susan am Donnerstag, 30. Januar 2014 um 10:14 Uhr

Nicht nur wir tun es, sondern auch die Stars: ins Foto schleichen und es mit Hasenohren lächerlich machen. Wen Rihanna hier "photobombt"?

Eigentlich waren John Stamos und seine Kollegen aus der Serie "Full House" bei Good Morning America eingeladen, um ihren neuen Werbespot zu promoten. Sängerin Rihanna sorgte aber in der Show für lustigen Foto-Fun. Photobomb! Hasenohren, Duckface - Rihanna zog alle Register.

Warum das Full House Revival zustande kam? Am Sonntag (02. Februar 2014) findet der Super Bowl statt. Fast so wichtig wie das Spiel und der Live-Auftritt ist die Werbung in den Pausen. Werbespots werden deswegen ausschließlich für den Super Bowl besonders aufwendig produziert. 

Gerade hatten wir uns noch gefragt, was aus den Stars unserer alten Lieblingsserien geworden ist, da kommen einige Full House-Darsteller für eine Joghurt-Werbung wieder zusammen vor die Kamera. Like!

In Zukunft heißt es beim Celebrity-Photocall: immer erst mal umdrehen - zumindest, wenn Rihanna auch vor Ort ist!

Themen
Good Morning America,
John Stamos,
Full House