Hot Stories

Frances Bean Cobain: Sie mag keine Nirvana Songs!

Von Claudia am Donnerstag, 9. April 2015 um 13:19 Uhr
Als ihr Vater sich erschoss, war Frances Bean Cobain gerade einmal zwei Jahre alt. Jetzt sprach die Tochter von Kurt Cobain zum ersten Mal über ihren Vater. Und auch darüber, dass sie Nirvana nicht besonders mag...

Sie sieht aus wie ihr Vater, redet wie er, sogar ihr Verlobter Isaiah Silva hat eine Gewisse Ähnlichkeit mit Kurt Cobain und jetzt hat Frances Bean Cobain (22) gerade als Produzentin an der HBO-Dokumentaion „Kurt Cobain: Monatge of Hack" (hier gehts zum Trailer) mitgearbeitet. 

Doch wer jetzt denkt, dass die 22-Jährige ihren Vater verehrt oder die Musik seiner Band Nirvana rauf und runter hört, der irrt sich gewaltig. In einem Interview mit dem „Rolling Stone" stellte Frances klar, dass sie die Rocklegende weder inspiriend findet, noch ihn als einen Helden sieht.

„Hätte er gelebt, hätte ich einen Vater gehabt"

„Seine Musik hat andere Menschen inspiriert, aber für mich ist er jemand, der seine Familie auf grauenhafte Weise verlassen hat. Kurt kam an den Punkt, an dem er schließlich jedes bisschen von sich seiner Kunst opfern musste, weil es die Welt von ihm verlangte. Ich glaube, das war einer der Hauptauslöser, warum er nicht mehr hier sein wollte und weshalb er dachte, die Welt wäre ohne ihn glücklicher. Die Wahrheit ist, hätte er gelebt, hätte ich einen Vater gehabt. Und das wäre eine unglaubliche Erfahrung gewesen.“

„Ich mag Nirvana nicht wirklich"

Ähnlich wie in der Doku, versucht sich Frances auch musikalisch von ihrem Vater zu distanzieren. „Ich mag Nirvana nicht wirklich. Tut mir leid, 'Universal'. Ich mag lieber Mercury Rev, Oasis oder Brian Jonestown Massacre." Trotzdem traf sie sich mit den Bandmitgliedern Dave Grohl, Krist Novoselic und Pat Smear. Und angeblich sollen die ziemlich erschrocken gewesen sein, als sie Frances nach langer Zeit wiedersahen. „(...) Sie sahen mich an, als wäre ich ein Geist. Als ob sie Kurt sehen würden, wenn sie mich sehen. (...)"

Obwohl Frances sich scheinbar seit Jahren versucht von ihrem Vater zu lösen, sind die Parallelen zu der Legende Kurt Cobain ganz und gar nicht zu übersehen. Gut, dass sie zumindest ihren Musikgeschmack selbst wählen kann...

Themen
Frances Bean Cobain,
Kurt Cobain,
Nirvana,
Kurt Cobain: Monatge of Hack