Hot Stories

Frau lässt sich 152 Facebook-Freunde tätowieren

Von GRAZIA am Mittwoch, 8. Juni 2011 um 15:40 Uhr

Damit sie ihre virtuellen Freunde auch bei sich hat, wenn sie mal offline ist, ließ sich eine Holländerin alle ihre Facebook-Freunde auf den rechten Arm tätowieren. 152 Facebook-Profilbilder trägt die Niederländerin mit dem "Social Tattoo" jetzt auf ewig mit sich rum.

Ihre Online-Freundschaften werden ein Leben lang halten – ob sie will oder nicht. Denn die Niederländerin, die sich bei YouTube "Susyj87" nennt, ließ sich 152 ihrer "engsten Freunde" im Tattoo-Laden "Tattoo Dex" in Rotterdam auf dem Arm verewigen. Das Making-of Video stellte sie bei YouTube ein.

"Gerade ist mein Social Tattoo mit 152 Bildern meiner Facebook-Freunde fertig geworden", schreibt sie freudig unter den Clip.
"Natürlich habe ich darüber lange und intensiv nachgedacht. Denn dies sind auch nicht alle meine Freunde. Nur diejenigen, die mir am nächsten stehen. Ich habe ihr Einverständnis und sie sind alle sehr stolz darauf, Teil des Tattoos zu sein. Es repräsentiert für mich, wer ich gerade bin und steht für mich stellvertretend für die Zeit, in der wir gerade leben."

Dumm nur: Diese Profilbilder können in Zukunft nicht mehr aktualisiert werden. Und auch, wenn sie mal einige ihrer 152 "engsten" Freunde aus ihrer Freundesliste entfernt: Auf ihrem Arm wir sie diese so leicht nicht mehr los…

Was halten Sie von der Facebook Tätowierung? Ein echter, virtueller Freundschaftsbeweis oder sind bei der Holländerin alle Leitungen durchgebrannt? Stimmen Sie mit ab!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA ...