Hot Stories

Gefährlicher Krankenhaus-Keim ausgebrochen: Sind Kate Middleton & das Baby in Gefahr?

Von Julia am Montag, 27. April 2015 um 10:16 Uhr
Nicht nur, dass das Royal Baby #2 ziemlich auf sich warten lässt, jetzt könnten der Nachwuchs und Kate Middleton auch noch in Gefahr sein! Im Krankenhaus ist ein gefährlicher Keim ausgebrochen, weshalb bereits ein Flügel geräumt werden musste, ohje!

Uff, seit zwei Wochen warten wir nun auf Royal Baby Nummer 2 - doch bisher gibt's noch immer keine Anzeichen! Als wäre die Anspannung nicht schon groß genug, kommt es jetzt noch schlimmer, denn im St. Mary's Hospital ist ein multiresistenter Keim ausgebrochen, an dem bereits acht Patienten erkrankt sind! Ohje! Die betroffene Station wurde bereits im April geschlossen - sind Kate Middleton (33) und das Baby jetzt etwa in Gefahr? 

Ein Insider weiß mehr

Ein Insider gab jetzt Entwarnung und teilte mit, dass die Station, auf der Kate liegt, von den anderen Gebäudeteilen getrennt ist. Zudem gäbe es keine Hinweise darauf, dass der Keim auf weitere Krankenhausflügel übergreifen könnte. Um wirklich sicher zu gehen, dass Mutter und Kind nichts passieren kann, wird die Station gerade grundgereinigt - Puh!  

Baby-News sollen zuerst auf Twitter verkündet werden

Übrigens: Kate und William wollen die Baby-News zuerst auf Twitter mitteilen - einen Hashtag haben sie sich wohl auch schon ausgedacht! Erst zwei Stunden nach dem Tweet wird die Neuigkeit traditionell am Buckingham Palace verkündet. Ganz schön modern, die Royals! 

Klingt ganz so, als würde der Geburt nichts mehr im Weg stehen - jetzt muss nur noch das Baby wollen...!