Hot Stories

George & Amal: Heimliche Verlobungsparty

Von Claudia am Dienstag, 13. Mai 2014 um 12:28 Uhr
Nach der plötzlichen Verlobung von George Clooney (53) und Amal Alamuddin (36), ließen es sich die beiden nicht nehmen, diese auch ordentlich zu feiern. In Malibu luden die beiden neben Cindy Crawford auch U2 Frontmann Bono ein.

Es hat sehr, sehr lang gedauert, doch nun scheint er Nägel mit Köpfen zu machen. Am vergangenen Sonntag (11. Mai 2014) gaben George Clooney und Amal Alamuddin eine Verlobungs-Party in Malibu. Und noch immer ist es kaum zu glauben, dass der begehrteste Junggeselle es tatächlich wagt und einer Frau sein Eheversprechen geben will. 

Die geheime Feier, zu der Familie und Freunde eingeladen waren, fand im Restaurant von Cindy Crawfords Ehemann Rande Gerber statt. Im "Café Habana" wurden der Hollywood-Schauspieler und die Star-Anwältin nach ihrem kennenlernen bereits mehrere Male turtelnd gesehen. Einen passenderen Ort hätten sich die beiden wohl kaum aussuchen können. 

Ziemlich bodenständig: das mexikanische Bier wurde aus Flaschen getrunken und die Maiskolben mit den Fingern gegessen. Zu den Gästen gehörten natürlich Cindy Crawford selbst und Georges guter Freund Bono. Am Ende verließen sie das Restaurant übrigens mit zahlreichen Blumen und Geschenken. Klingt nach einer ziemlich gelungenen Party. 

Jetzt geht es für das Paar, dass sich vor einigen Monaten bei einem Charity-Event kennengelernt hat, an die Hochzeitsvorbereitungen. Denn angeblich wollen George und Amal bereits im September vor den Traualtar treten.