Hot Stories

George Clooney: So heiß wird der Junggesellenabschied

Von Susan am Montag, 1. September 2014 um 10:28 Uhr
Schon in einem Monat soll er Amal Alamuddin am Comer See heiraten - davor gibt's für George Clooney aber natürlich noch einen richtig heißen Junggesellenabschied.

Wenn sich einer der (!) Hollywood-Bachelor schlechthin traut, dann heißt das vor allem auch eines: es muss einfach eine gebührende Junggesellen-Party geben! Bei George Clooney (53) ist wohl ziemlich bald Party-Time - schließlich will er Amal Alamuddin schon nächsten Monat heiraten.

Besuch im Stripclub? Check!

Ganz à la Klischee soll auch der Besuch eines Stripclubs in Santa Barbara, Kalifornien, geplant sein. Ein Insider hat jetzt gegenüber "Daily Star" ausgeplaudert wie der Abend aussehen wird. Unter den Gästen: Brad Pitt, Matt Damon und Ben Affleck. Der Junggesellenabschied soll ca. 1.500 € kosten. Da sind wir von anderen Stars ganz andere Summen gewohnt (wir sagen nur zwei Worte: Kanye West). Allerdings Brad, George, Ben und Matt, die einen drauf machen? Da wären wohl sicher gern viele Ladys mit dabei.

Amal findet alles nicht so lustig

Wer von der Strip-Party nicht gerade begeistert ist? Clooney-Verlobte Amal Alamuddin! Ein Bekannter verriet: „George hofft, dass sie ein Auge zudrückt, aber er sah etwas bedröppelt aus, als wir ihn nach ihrer Reaktion fragten. Er mag es, von Zeit zu Zeit Dampf abzulassen, obwohl sie der Meinung ist, dass es Zeit sei, sich von den Männernächten zu verabschieden."

Erst mal muss George Clooney allerdings wieder fit werden. Er war wegen Rückenproblemen gerade erst in Solingen (ja bei uns in Deutschland) in einem Krankenhaus.