Hot Stories

George Clooney und Elisabetta Canalis sollen sich getrennt haben

Von GRAZIA am Dienstag, 29. März 2011 um 11:56 Uhr

Bereits im Januar soll George Clooney einen Schlussstrich unter seine Romanze mit Elisabetta Canalis gezogen haben, berichten unsere niederlänischen Kollegen in der aktuellen GRAZIA. Der Trennungsgrund: Sie will keine Kinder!

Hat Elisabetta Canalis den Spieß bei Hollywoods ewigen Junggestellen einfach mal umgedreht? Scheinbar hat sie ihm jetzt nämlich seinen Kinderwunsch abgeschlagen. Das berichtet zumindest die niederländische GRAZIA.

Dabei hieß es vor einiger Zeit noch, die beiden würden keine Kinder wollen – in gemeinsamen Einvernehmen. Nun soll sich George das scheinbar doch anders überlegt haben: Angeblich habe er sich plötzlich doch Kinder gewünscht – nur Elisabetta hatte wohl keine Lust auf Nachwuchs.

Sie gab ganz offen zu: „Meine mütterlichen Instinkte sind mit meinen Hunden völlig ausgelastet." Vierbeiner statt Kinder - das war angeblich selbst für Clooney zu viel des Guten. Und Elisabetta setzte noch einen oben drauf: Sie plauderte munter von dem Kinderhorror, der sie überfällt, wenn Brad Pit und Angelina zu Besuch sind. „Ich wurde ja schon wahnsinnig, wenn Brad und Angelina mit ihren Kindern zu Besuch kamen. Dann musste ich aus dem Haus. Ich bin keine Mutterfigur und habe George deutlich gemacht, dass so etwas nie mit mir geschehen wird.“

Bestätigt haben die beiden ihre Trennung noch nicht – und so richtig glauben können wir das erst, wenn George selbst sagt, dass er wieder auf dem Markt ist!