Hot Stories

George und Amal Clooney: Die ersten Bilder nach der Geburt

Von Jenny am Donnerstag, 13. Juli 2017 um 15:07 Uhr

Eine Premiere: George und Amal werden das erste Mal als Eltern am Comer See gesichtet und wir sind verzaubert...

Gestern zeigten sich die frischgebackenen Eltern George und Amal Clooney das erste Mal wieder öffentlich seit der Geburt ihrer Twins. Am Comer See verbrachte das Hollywood-Paar gemeinsam mit Freunden ein Dinner-Date im Restaurant Il Gatto Nero. Wir müssen sagen: Eeendlich, denn einen ganzen Monat lang hatten die Clooneys sich in ihr italienisches Zuhause zurück gezogen. In dem 28 Millionen Euro-Anwesen will das Couple den ersten Sommer mit seinen Neugeborenen in vollen Zügen genießen. 😍

George & Amal: SO glücklich ist das Couple 😍

Ein Insider verrät E!News: "Alles ist super mit den Babys. George und Amal sind glücklicher als je zuvor und genießen es vollkommen Eltern zu sein… Sie sind total verliebt und wollen momentan nur mit den Babys zusammen sein. Amal arbeitet nicht und beide haben den Sommer eine Pause und entspannen am Comer See." Auch wenn beide sich momentan eine Auszeit gönnen und zuhause sind, können die Lovebirds auf die Unterstützung der Familie zählen. Neben einer Nanny, die für die Twins in der Nacht zur Verfügung steht, haben die Celebs auch verschiendene Krankenschwestern engagiert, die ihnen zeigen wie sie mit den Babies richtig umgehen. Außerdem erzählt eine Quelle auf E!News: "Amals Mutter hilft den beiden sehr viel und kann nicht genug von den Babies bekommen. Wenn sie sie ein paar Tage nicht sieht, dann sehnt sie sich sofort nach ihnen." Hach.. das können wir doch total verstehen! Auch die Freunde der beiden stehen schon Schlange, um ein Augen auf die Kleinen zu werfen. 

 

Ein Beitrag geteilt von Jessica Colley (@jessxcoau) am

Um Ella und Alexander Clooney vor neugierigen Blicken abzuschirmen, wurden nicht nur Verkehrsbeschränkungen eingeführt, sondern auch temporäre Gesetze, die die unwillkommenen Gäste abhalten sollen. Außerdem soll das gesamte Haus mit neuen Kameras ausgestattet worden sein und ein Team von Securities, den Schauspieler und seine Familie beschützen. Wir sind ganz sicher, dass die Clooneys in ihrem trauten Heim perfekt geschützt sind und hoffen dennoch ganz bald auf bezaubernde Bilder von den Babies! 👨‍👩‍👧‍👦

Wir nehmen dich mit in unseren GRAZIA-Alltag. Folge uns auf Instagram für die neuesten Trends und Redaktions-Insights.