Hot Stories

Georgia May Jagger: Topless-Fotos kein Problem für ihre Mutter

Von GRAZIA am Dienstag, 19. Oktober 2010 um 15:51 Uhr

Die klassische Frage, der sich jedes erotisch-posierende Model stellen muss: Was sagt ihre Mutter zu den offenherzigen Aufnahmen? Da macht auch Georgia May Jagger keine Ausnahme ...

In der November-Ausgabe des amerikanischen Magazins „Harper's Bazaar“ sprach Georgia May Jagger ganz offen über die Reaktion ihrer Mutter, Jerry Hall, auf ihr freizügiges Shooting für das Jeans-Label „Hudson“:

„Meine Mutter hat viele provocative Motive mit Helmut Newton geschossen. Sie versteht mich also. Als sie anfing zu modeln, war sie die „Thierry Mugler“-Frau mit dem der schmalen Taille und dem riesigen Po!“

Wie die Mutter so die Tochter: Auch die 18-Jährige ist für ihre sinnliche Ausstrahlung und ihre Kurven bekannt. Eine Tatsache, derer sich Georgia durchaus bewusst ist:

„Mein Vater und meine Schwester Lizzy sind von Natur aus sehr dünn. Ich modele für Jeans – dafür braucht man einen richtigen Hintern!“

Scheint so, als habe Jerry Hall eine würdige Nachfolgerin in ihrer Tochter gefunden: erotische Ausstrahlung und großes Selbstbewusstsein inklusive!